Damen 1 Heimspiel gegen Weinstadt am 03.12.2017

Damen 1

Chance nicht genutzt…

Im letzten Spiel der Vorrunde hieß der Gegner Weinstadt, der ungeschlagene Tabellenführer.

Krankheitsbedingt mussten wir auf Lisa Bonds, Dawina Lebsanft und Sharon Anderson verzichten.

Das erste Viertel lief soweit relativ ausgeglichen. So lag man zur Viertelpause mit nur einem Punkt (9:10) zurück. Im zweiten Viertel konnten wir noch eine Schippe drauf legen und uns einen Vorsprung von neun Punkten erarbeiten. Was dann passierte ist einfach wie in den Spielen davor nicht nachvollziehbar!!! Wir schaffen es einfach nicht, einen Vorsprung zu verwalten bzw. im besten Falle noch auszubauen. So kam es wie es kommen musste, wir leisteten uns einen Fehlpass nach dem Anderen, vertändelten unnötig unsere Bälle und ließen mehrere Fastbreaks hintereinander zu. Vier Minuten keine Punkte von uns, dafür zehn von den Weinstädtern. Somit stand es zur Halbzeit 23:24 für den Tabellenführer.

Nun hieß es von Vorn anfangen, Halbzeit 2, alles auf null. Wir konnten gut mithalten und es ging hin und her. Ein, zwei Punkte Führung für uns, genauso aber auch Führungen für die Gäste, die es immer wieder schafften im entscheidenden Moment Drei-Punkt-Würfe einzustreuen. Leider schafften wir es nicht, einen Vorsprung rauszuholen. Endstand drittes Viertel 37:36.

Die Gäste waren natürlich gut auf uns eingestellt, konnten immer wieder unsere Top-Scorerin  Chrisi Holler aus dem Spiel nehmen, so dass es schwierig wurde überhaupt Bälle in die Zone zu bekommen. Nicht immer fair und leider blieb der ein oder andere Pfiff zum Foul aus. Drei Minuten vor Ende lagen wir mit nur einem Punkt zurück, konnten aber nicht mehr dagegen halten. Endstand 48:57.

Für die Zuschauer sicher ein spannendes Spiel, für uns wieder eine knappe Niederlage. Es hat uns aber wieder mal gezeigt, dass wir auch gegen einen ungeschlagenen Tabellenführer mithalten können und ein Sieg mehr als machbar gewesen wäre.

Für den TSV spielten: Nadine Aickelin, Christina Holler(9), Franziska Kolbe(2), Maren Müller(5), Sharon Nack(9), Jessica Rexer(14), Elena Sabri(2), Anna Sroka(7)

Unser erstes Rückrundenspiel findet bereits am 17.12.2017 (17.30 Uhr) in der Stadionsporthalle in Renningen gegen Heidenheim statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s